TCP/IP - Einführung

TCP/IP - Einführung

TCP/IP ist das Standardprotokoll für viele Netzwerke, insbesondere für Netzwerke mit unterschiedlichen Hardwareplattformen. Alle modernen Betriebssysteme bieten TCP/IP-Unterstützung, und in vielen Netzwerken wird der größte Teil der Kommunikation über TCP/IP abgewickelt. Das größte Netz der Welt, das Internet, verwendet TCP/IP. Das Seminar richtet sich auch an interessierte Anwender, insbesondere jedoch an zukünftige Administratoren von Windows-Netzen oder PC-Betreuer.

Anmerkung: Wenn Sie die Absicht haben, eine Microsoft-Zertifizierung zu erlangen, ist es nicht nötig, diesen Kurs zu belegen. Die Themen sind in die Microsoft Zertifizierungsseminare integriert.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich auch an interessierte Anwender, insbesondere jedoch an zukünftige Administratoren von Windows-Netzen oder PC-Betreuer.

Seminarinhalt

  • Einführung in die TCP/IP Protokoll Familie
  • Architektur und Eigenschaften von TCP/IP
  • Installation und Konfiguration von TCP/IP für Windows
  • IP-Adressierung und Subnetting
  • TCP/IPV4; TCP/IPV6
  • Implementierung von IP-Routing
  • WINS, DNS
  • Automatische Konfiguration mit DHCP
  • Drucken im TCP/IP-Netzwerk

Voraussetzungen für den Kurs

Netzwerkgrundkenntnisse, erworben im Seminar Netzwerktechnik-Grundlagen, oder vergleichbare Kenntnisse aus Ihrer Praxis sind Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar.
Schulung buchen: TCP/IP - Einführung
Seminarpreis pro Person netto*: 1.390,00 EUR
Seminarpreis pro Person brutto: 1.654,10 EUR
Kursnr.KursterminDauerTrainingsortAnzahl 
TCP24050606.05. - 08.05.20243 Tage
TCP24061717.06. - 19.06.20243 Tage
TCP24081919.08. - 21.08.20243 Tage
TCP24100707.10. - 09.10.20243 Tage
TCP24120909.12. - 11.12.20243 Tage
*) Unsere Preise sind Netto-Preise und gelten jeweils in Euro zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

 
Jetzt drucken Schließen
Schließen
SanData IT-Trainingszentrum − Privatsphäre-Einstellungen