System Center - MOC 20703-1 - Administering System Center 2016 Configuration Manager

System Center - MOC 20703-1 - Administering System Center 2016 Configuration Manager

IT-Professionals, Administratoren lernen in diesem Seminar Configuration Manager und beteiligte Systeme zu verwenden, um Netzwerkressourcen effektiv zu verwalten.

Die Inhalte des Kurses bereiten auch auf die Prüfung 70-703 vor für die Zertifizierung zum MCSE: Mobility.

Zielgruppe

IT-Professionals, Administratoren.

Seminarinhalt

  • Verwaltung von Computern und mobilen Geräten
  • - Überblick: Systemmanagement, Configuration-Manager-Architektur, administrative Tools für Configuration Manager
  • - Tools für Überwachung und Troubleshooting eines Configuration-Manager-Standorts
  • Datenanalyse unter Verwendung von Abfragen und Berichten
  • - Abfragen Grundlagen
  • - Konfiguration der Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS)
  • Vorbereitung der Verwaltungsinfrastruktur, um PC und mobile Geräte zu unterstützen
  • - Konfiguration von Standortbegrenzungen und Begrenzungsgruppen
  • - Konfiguration des Exchange Server Connector für die Verwaltung mobiler Geräte
  • - Konfiguration von Benutzer- und Gerätebestand
  • Bereitstellung und Verwaltung von Clients
  • - Überblick Configuration Manager-Client
  • - Bereitstellung des Configuration-Manager Clients sowie Konfiguration und Überwachung des Clientstatus
  • - Verwaltung von Clienteinstellungen
  • Inventarverwaltung für PC, Anwendungen
  • Inventarsammlung, Verwalten der Inventarsammlung
  • Konfiguration: Hardware- und Softwareinventarisierung, Software Metering, Asset Intelligence
  • Verteilung und Verwaltung von Inhalt
  • - Vorbereiten der Infrastruktur für die Inhaltsverwaltung
  • - Verteilen und Verwalten von Inhalt auf Verteilungspunkten
  • Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen
  • - Überblick Anwendungsverwaltung
  • - Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Anwendungen
  • - Bereitstellen von virtuellen Anwendungen und Windows-Store-Apps
  • Softwareupdates für verwaltete PC
  • - Vorbereiten eines Configuration Manager-Standorts für Softwareupdates
  • - Verwalten von Softwareupdates
  • - Konfiguration von automatischen Bereitstellungsregeln
  • - Überwachung und Troubleshooting von Softwareupdates
  • Implementierung von Endpoint Protection für verwaltete PC
  • - Überblick über Endpoint Protection
  • - Konfiguration, Bereitstellung und Überwachung von Endpoint Protection-Richtlinien
  • Verwaltung der Compliance und Absicherung des Datenzugriffs
  • - Überblick über Complianceeinstellungen
  • - Konfiguration von Complianceeinstellungen, Darstellung von Complianceergebnissen
  • - Verwalten von Ressourcen und Datenzugriff
  • Verwaltung der Betriebssystembereitstellung
  • - Vorbereiten eines Standorts für die Betriebssystembereitstellung
  • - Bereitstellen eines Betriebssystems
  • - Verwalten von Windows as a Service
  • Verwaltung und Wartung eines Configuration Manager-Standorts
  • - Konfiguration der rollenbasierten Administration
  • - Konfiguration von Remote Tools
  • - Überblick Configuration Manager-Standortwartung
  • - Backup und Wiederherstellung eines Configuration Manager-Standorts

Voraussetzungen für den Kurs

Netzwerkgrundlagen einschließlich gängiger Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung. / AD DS-Prinzipien sowie Gundlagen der AD DS-Verwaltung / Installation, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs / Grundlegend: Konzepte der Public-Key-Infrastructure (-PKI)-Sicherheit, Scripting und Windows-PowerShell-Syntax, Windows Server Rollen und –Dienste, Konfigurationsoptionen für iOS-, Android- und Windows-Mobile-Geräteplattformen. Diese Kenntnisse können durch den Besuch der Seminare: MOC 20697-1 Implementing and Managing Windows 10, MOC 20697-2 Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services und MOC 20411 Administering Windows Server 2012 erworben werden.
Schulung buchen: System Center - MOC 20703-1 - Administering System Center 2016 Configuration Manager
Seminarpreis pro Person netto*: 2.250,00 EUR
Seminarpreis pro Person brutto: 2.677,50 EUR
Kursnr.KursterminDauerTrainingsortAnzahl 
SCA190923.09. - 27.09.195 Tage
SCA191125.11. - 29.11.195 Tage
*) Unsere Preise sind Netto-Preise und gelten jeweils in Euro zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

 
Jetzt drucken Schließen
Schließen