SAP ERP - Materialwirtschaft (MM) - Logistik-Rechnungsprüfung (SCM515-PCC)

SAP ERP - Materialwirtschaft (MM) - Logistik-Rechnungsprüfung (SCM515-PCC)

Das Seminar richtet sich an Sachbearbeiter und Führungskräfte im Bereich Materialwirtschaft (MM), Projektteammitglieder und SAP-Berater.

Die Teilnehmer lernen die Logistik-Rechnungsprüfung als Abschluss des Fremdbeschaffungsprozesses kennen. Dabei werden Rechnungen mit Bezug zu Bestellungen erfasst, zur Zahlung gesperrt und freigegeben.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Sachbearbeiter und Führungskräfte im Bereich Materialwirtschaft (MM), Projektteammitglieder und SAP-Berater.

Seminarinhalt

  • Einführung in die Rechnungsprüfung
  • Rechnungserfassung, -vorerfassung und -kürzung
  • Steuern, Skonto und Fremdwährung
  • Abweichungen und Sperrgründe
  • Freigabe gesperrter Rechnungen
  • Abweichungen ohne und mit Positionsbezug
  • Rechnungen zu kontierten Bestellungen
  • Bezugsnebenkosten
  • Nachbelastungen / Nachträgliche Entlastungen
  • Gutschriften und Storno
  • Rechnungsprüfung im Hintergrund
  • Automatisierte Verarbeitung
  • Einstellungen für die Rechnungsprüfung
  • WE/RE-Verrechnungskontenpflege

Voraussetzungen für den Kurs

Besuch der Schulung SAP ERP - Materialwirtschaft (MM) - Prozesse der Fremdbeschaffung (SCM500-PCC) oder vergleichbare Kenntnisse. Hinweis: Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit AGM als zertifizierter SAP-Kurs in Form von Einzel-, Firmen- und Inhouseschulungen durchgeführt.
Schulung buchen: SAP ERP - Materialwirtschaft (MM) - Logistik-Rechnungsprüfung (SCM515-PCC)
Seminarpreis pro Person netto*: 2.290,00 EUR
Seminarpreis pro Person brutto: 2.725,10 EUR
Kursnr.KursterminDauerTrainingsortAnzahl 
PCCS29Auf Anfrage.3 Tage
*) Unsere Preise sind Netto-Preise und gelten jeweils in Euro zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

 
Jetzt drucken Schließen
Schließen
SanData IT-Trainingszentrum – Privatsphäre-Einstellungen